Netzwerk Industriepark Kassel - Industriepark Dialog

Industriepark Dialog

Informieren - Vernetzen - Kooperieren

Seit der Premiere im Jahr 2012 lädt einmal jährlich das Netzwerk Industriepark Kassel zum Industriepark-Dialog ein, einer Visitenkartenmesse im Netzwerk. Hier können Unternehmensvertreter und Partner des Netzwerks sich in zwangloser Atmosphäre kennen lernen und über ihre Angebote und Leistungen austauschen. Die Messe ist inzwischen ein Highlight im Industriepark-Kalender.

  • Netzwerk Industriepark Kassel - Dialog

Schon jetzt vormerken: Industriepark Dialog 2020 am 14. Februar

6. August 2019

Es steht bereits fest: Am Freitag, 14. Februar findet der Industriepark-Dialog 2020, die Visitenkartenmesse der Unternehmen und Partner des Netzwerks Industriepark Kassel, statt.
Auch in diesem Jahr dient die Veranstaltung dem Zweck, sich auf unkomplizierte und dennoch sehr effiziente Weise mit den jeweiligen Produkten und Dienstleistungen präsentieren als auch die handelnden Personen der einzelnen Unternehmen im persönlichen Dialog kennen zu lernen.

In kommendenJahr findet die Veranstaltung erneut in den Räumlichkeiten der Winkler Fahrzeugteile GmbH in der Otto-Hahn-Str. 26, 34253 Lohfelden, statt. Die Teilnahme ist für Unternehmen des Industrieparks Kassel kostenfrei. Auch Partner des Netzwerks sind herzlich zur geladen.

Interessierte können schon jetzt ihre Teilnahme an das Netzwerk Büro unter 0561 430 2530  oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax mitteilen.


Industriepark Dialog 2019 - Unternehmensvertreter im aktiven Dialog

 „Kommen – Informieren – Vernetzen – Kooperieren“: Unter diesem Motto fand am 15. Februar 2019 von 13 bis 17 Uhr der durch das Netzwerk Industriepark Kassel organsierte Industriepark-Dialog in Form einer Visitenkartenmesse statt. Auch die bereits achte Auflage dieser Veranstaltung wurde von annähernd 150 Unternehmensvertreterinnen und -vertretern besucht, die den Industriepark-Dialog nutzten, um sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen zu präsentieren und im persönlichen Gespräch Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten.

Diese erstmalig im Jahr 2012 durchgeführte Veranstaltung hat sich zu einem der Netzwerk-Highlights und festen Termin im Kalender des Industrieparks Kassel entwickelt.. Denn wann schon bietet sich die Gelegenheit, eine so große Zahl von Unternehmensvertretern aus dem Industriepark Kassel persönlich im Rahmen eines kompakten B2B-Come togethers zu treffen und sich auf unkomplizierte und dabei sehr effiziente Weise und in entspannter Atmosphäre über die jeweiligen Leistungen und Produkte auszutauschen. Und jedes Jahr gibt es aufs neue Überraschungen, was Alles vor Ort vertreten und zu finden ist.

Gastgeber war in diesem Jahr das Unternehmen Winkler Fahrzeugteile GmbH in der Otto-Hahn-Straße 26 in Lohfelden. Die Winkler Fahrzeugteile GmbH ist ein Großhandelsunternehmen und Spezialist für Nutzfahrzeugersatzteile und Werkstattbedarf und gehört zur winkler Unternehmensgruppe, einem der führenden Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile in Europa mit rund 1.600 Mitarbeiter an mehr als 40 Standorten in Deutschland, Österreich, Lettland, Polen, Tschechien, der Schweiz und der Slowakei.(ein Firmenporträt finden Sie - hier - ).
Erfreulicherweise war Andreas Mayer als Geschäftsleiter Logistik der winkler Unternehmensgruppe eigens aus Ulm angereist um an dem Industriepark Dialog teilzunehmen und die teilnehmenden Unternehmensnachbarn kennen zu lernen.

Pünktlich um 13 Uhr begrüßten Christoph Külzer-Schröder (Netzwerkkoordinator), Wulf Schenk (Betriebsleiter Vertrieb) und Jörg Kistner (Betriebsleiter Logistik) vom gastgebenden Unternehmen sowie Kai Lorenz Wittrock (GF der Wirtschaftsförderung Region Kassel) die Beteiligten und Besucher.
Nach der Begrüßung erfolgte die offizielle Eröffnung durch den Schirmherrn der Veranstaltung, den Bürgermeister der Gemeinde Lohfelden, Herrn Uwe Jäger.

Nach dem offiziellen Teil begann dann ein reges miteinander Kommunizieren – bis 16:30 waren die Unternehmensvertreter im intensiven Gedankenaustausch zu sehen, und auch in der zur Veranstaltung ganz aktuell fertig gestellten neuen Kantine, in welcher den Besuchern Getränke und Snacks angeboten wurden, setzte sich der Gedankenaustausch fort. So wurde ein neues Kapitel erfolgreichen Netzwerkens und aktiver Unternehmenskommunikation in Nordhessen geschrieben.

Impressionen vom Industriepark Dialog 2019 mit Fotos von Heinz Hibbeln, Vors. Freundeskreis sozial engagierter Unternehmer e.V.

  • industriepark_dialog_2019_11
  • industriepark_dialog_2019_13
  • industriepark_dialog_2019_14
  • industriepark_dialog_2019_15
  • industriepark_dialog_2019_17
  • industriepark_dialog_2019_19
  • industriepark_dialog_2019_2
  • industriepark_dialog_2019_21
  • industriepark_dialog_2019_22
  • industriepark_dialog_2019_23
  • industriepark_dialog_2019_24
  • industriepark_dialog_2019_26
  • industriepark_dialog_2019_28
  • industriepark_dialog_2019_32
  • industriepark_dialog_2019_33
  • industriepark_dialog_2019_34
  • industriepark_dialog_2019_38
  • industriepark_dialog_2019_39
  • industriepark_dialog_2019_43
  • industriepark_dialog_2019_47
  • industriepark_dialog_2019_48
  • industriepark_dialog_2019_8