Aktuelles - was ist los im Industriepark

  • Montag 11 Mrz 2019, 07:07

    Industriepark Dialog 2019 - 150 Unternehmensvertreter im konstruktiven Dialog

    01. März 2019

     „Kommen – Informieren – Vernetzen – Kooperieren“: Unter diesem Motto fand am 15. Februar 2019 von 13 bis 17 Uhr der durch das Netzwerk Industriepark Kassel organsierte Industriepark-Dialog in Form einer Visitenkartenmesse statt. Auch die bereits achte Auflage dieser Veranstaltung wurde von annähernd 150 Unternehmensvertreterinnen und -vertretern besucht, die den Industriepark-Dialog nutzten, um sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen zu präsentieren und im persönlichen Gespräch Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten.

    Diese erstmalig im Jahr 2012 durchgeführte Veranstaltung hat sich zu einem der Netzwerk-Highlights und festen Termin im Kalender des Industrieparks Kassel entwickelt.. Denn wann schon bietet sich die Gelegenheit, eine so große Zahl von Unternehmensvertretern aus dem Industriepark Kassel persönlich im Rahmen eines kompakten B2B-Come togethers zu treffen und sich auf unkomplizierte und dabei sehr effiziente Weise und in entspannter Atmosphäre über die jeweiligen Leistungen und Produkte auszutauschen. Und jedes Jahr gibt es aufs neue Überraschungen, was Alles vor Ort vertreten und zu finden ist.

    Mehr zum Industriepark Dialog 2019

    Industriepark Dialog 2019 - 150 Unternehmensvertreter im konstruktiven Dialog

    01. März 2019

     „Kommen – Informieren – Vernetzen – Kooperieren“: Unter diesem Motto fand am 15. Februar 2019 von 13 bis 17 Uhr der durch das Netzwerk Industriepark Kassel organsierte Industriepark-Dialog in Form einer Visitenkartenmesse statt. Auch die bereits achte Auflage dieser Veranstaltung wurde von annähernd 150 Unternehmensvertreterinnen und -vertretern besucht, die den Industriepark-Dialog nutzten, um sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen zu präsentieren und im persönlichen Gespräch Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten.

    Diese erstmalig im Jahr 2012 durchgeführte Veranstaltung hat sich zu einem der Netzwerk-Highlights und festen Termin im Kalender des Industrieparks Kassel entwickelt.. Denn wann schon bietet sich die Gelegenheit, eine so große Zahl von Unternehmensvertretern aus dem Industriepark Kassel persönlich im Rahmen eines kompakten B2B-Come togethers zu treffen und sich auf unkomplizierte und dabei sehr effiziente Weise und in entspannter Atmosphäre über die jeweiligen Leistungen und Produkte auszutauschen. Und jedes Jahr gibt es aufs neue Überraschungen, was Alles vor Ort vertreten und zu finden ist.

    Mehr zum Industriepark Dialog 2019

  • Freitag 08 Mrz 2019, 08:08

    Einladung zur Vortragsveranstaltung im Industriepark: China im Fokus - Chancen & Risiken für deutsche Unternehmen

     08. März 2019

    Außenwirtschafts-Praxisforum am 04. April 2019 im Industriepark Kassel:
    China im Fokus - Chancen & Risiken für deutsche Unternehmen

    Kostenfreie Vortragsveranstaltung:

    Unverändert nimmt die chinesische Wirtschaft eine beeindruckende Entwicklung und damit einhergehend besteht ein ungebrochenes Interesse der deutschen Wirtschaft am chinesischen Markt. Um hier richtig zu agieren sind eine Reihe wichtiger Faktoren zu beachten. Die Veranstaltung informiert über solche Faktoren für erfolgreiche Geschäfte mit chinesischen Geschäftspartnern. Die Themen :

    Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Auslandsgeschäften mit speziellem Fokus auf China

    Gibt es ‚Welt-AGB‘? Was ist zu beachten, damit die angewandten AGB auch bei weltweiten Geschäften wirksam zur Geltung gelangen? Welche Gestaltungsvarianten schützen die Interessen des deutschen Exporteurs bestmöglich und sichern im Nichtzahlungsfall die Durchsetzung von Forderungen bei ausländischen, insbesondere bei chinesischen Kunden?
    Referent: Marc-André Delp, Herfurth und Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hannover

    Geschäftspartnersuche in China – worauf zu achten ist!

    Aktuell gibt es mehr als 500 Millionen Klein- und Mittelständische Unternehmen in China. Hier zuverlässige und seriöse Partner zu finden, die den eigenen Ansprüchen und denen des Europäischen Marktes genügen, ist oftmals nicht leicht. Der Beitrag zeigt Möglichkeiten der Information über den chinesischen Markt und stellt häufige Fallstricke durch unterschiedliche kulturelle Bräuche vor.
    Referentin: Xiangzhen Li, China Market Expertise, Kassel

    Schneller als über den Seeweg, günstiger als mit dem Flugzeug - Bahntransporte von und nach China

    Alle reden von der ‚neuen Seidenstraße‘. Was viele nicht wissen: Bereits heute gibt es Möglichkeiten, Waren aller Art schnell und günstig von einem Ende der Welt zum anderen zu transportieren. Kühne + Nagel informieren über den Bahnservice zwischen China und Europa, welcher ein Optimum in Bezug auf Laufzeit und Kosten bietet. Auf den Hauptrouten von China nach Deutschland und zurück erreichen zeitsensible Waren den Zielort pünktlich. Man spart per Bahn im Vergleich zum Schiff mehrere Wochen Zeit und minimiert die Kosten entscheidend gegenüber der Lieferung mit dem Flugzeug.
    Referent:

    Im Anschluss an die Veranstaltung ist Zeit für Fragen und zum Erfahrungsaustausch.

    Termin: 4. April 2019
     von 15:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
    Ort: Bildungszentrum BfZ Kassel GmbH, Gobietstraße 6, 34123 Kassel

    Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Voranmeldung wird gebeten. Infos und Anmeldung bei:
    Christoph Külzer-Schröder, Netzwerkbüro
    Telefon: 0561 430 2530 / e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    oder per Fax-Anmeldeformular.

    Einladung zur Vortragsveranstaltung im Industriepark: China im Fokus - Chancen & Risiken für deutsche Unternehmen

     08. März 2019

    Außenwirtschafts-Praxisforum am 04. April 2019 im Industriepark Kassel:
    China im Fokus - Chancen & Risiken für deutsche Unternehmen

    Kostenfreie Vortragsveranstaltung:

    Unverändert nimmt die chinesische Wirtschaft eine beeindruckende Entwicklung und damit einhergehend besteht ein ungebrochenes Interesse der deutschen Wirtschaft am chinesischen Markt. Um hier richtig zu agieren sind eine Reihe wichtiger Faktoren zu beachten. Die Veranstaltung informiert über solche Faktoren für erfolgreiche Geschäfte mit chinesischen Geschäftspartnern. Die Themen :

    Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Auslandsgeschäften mit speziellem Fokus auf China

    Gibt es ‚Welt-AGB‘? Was ist zu beachten, damit die angewandten AGB auch bei weltweiten Geschäften wirksam zur Geltung gelangen? Welche Gestaltungsvarianten schützen die Interessen des deutschen Exporteurs bestmöglich und sichern im Nichtzahlungsfall die Durchsetzung von Forderungen bei ausländischen, insbesondere bei chinesischen Kunden?
    Referent: Marc-André Delp, Herfurth und Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hannover

    Geschäftspartnersuche in China – worauf zu achten ist!

    Aktuell gibt es mehr als 500 Millionen Klein- und Mittelständische Unternehmen in China. Hier zuverlässige und seriöse Partner zu finden, die den eigenen Ansprüchen und denen des Europäischen Marktes genügen, ist oftmals nicht leicht. Der Beitrag zeigt Möglichkeiten der Information über den chinesischen Markt und stellt häufige Fallstricke durch unterschiedliche kulturelle Bräuche vor.
    Referentin: Xiangzhen Li, China Market Expertise, Kassel

    Schneller als über den Seeweg, günstiger als mit dem Flugzeug - Bahntransporte von und nach China

    Alle reden von der ‚neuen Seidenstraße‘. Was viele nicht wissen: Bereits heute gibt es Möglichkeiten, Waren aller Art schnell und günstig von einem Ende der Welt zum anderen zu transportieren. Kühne + Nagel informieren über den Bahnservice zwischen China und Europa, welcher ein Optimum in Bezug auf Laufzeit und Kosten bietet. Auf den Hauptrouten von China nach Deutschland und zurück erreichen zeitsensible Waren den Zielort pünktlich. Man spart per Bahn im Vergleich zum Schiff mehrere Wochen Zeit und minimiert die Kosten entscheidend gegenüber der Lieferung mit dem Flugzeug.
    Referent:

    Im Anschluss an die Veranstaltung ist Zeit für Fragen und zum Erfahrungsaustausch.

    Termin: 4. April 2019
     von 15:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
    Ort: Bildungszentrum BfZ Kassel GmbH, Gobietstraße 6, 34123 Kassel

    Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Voranmeldung wird gebeten. Infos und Anmeldung bei:
    Christoph Külzer-Schröder, Netzwerkbüro
    Telefon: 0561 430 2530 / e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    oder per Fax-Anmeldeformular.

  • Donnerstag 24 Januar 2019, 09:09

    Benefizaktion - Inventarkreisel unterstützt Schulen mit Einrichtungsspenden

    20. Januar 2019

    Der Inventarkreisel Handelshaus Dirk Schneider mit Sitz im Industriepark Kassel hat dem "Freundeskreis sozial engagierter Unternehmer e.V." eine größere Menge von Tischen und Stühlen kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Mehr zu der Aktion - hier - .

    Benefizaktion - Inventarkreisel unterstützt Schulen mit Einrichtungsspenden

    20. Januar 2019

    Der Inventarkreisel Handelshaus Dirk Schneider mit Sitz im Industriepark Kassel hat dem "Freundeskreis sozial engagierter Unternehmer e.V." eine größere Menge von Tischen und Stühlen kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Mehr zu der Aktion - hier - .

  • Freitag 21 Dezember 2018, 07:07

    Die Pflanzaktion geht weiter - Kasseler Werkstätten bereiten buntes 2019 vor

    1. Dezember 2018

    Auch die Sozialgruppe Kassel e.V. hatte am Aktionstag "Grüner Industriepark" Blumenzwiebeln erhalten. Diese wurden nun am Standort Werner-Heisenberg-Straße 18 sicher in die Erde gebracht.
    Am 12.11.2018 hat dies ein Team des dortigen Bereichs Gartenbau kreativ und 'künstlerisch umgesetzt.
    Nun freut man sich darauf, wenn im Frühjahr 2019 der blumige Schriftzug ´KSW 2´ den Industriepark Kassel in fröhlichem Gelb bunter macht …

    blumenzwiebeln planzen 2018

    Die Pflanzaktion geht weiter - Kasseler Werkstätten bereiten buntes 2019 vor

    1. Dezember 2018

    Auch die Sozialgruppe Kassel e.V. hatte am Aktionstag "Grüner Industriepark" Blumenzwiebeln erhalten. Diese wurden nun am Standort Werner-Heisenberg-Straße 18 sicher in die Erde gebracht.
    Am 12.11.2018 hat dies ein Team des dortigen Bereichs Gartenbau kreativ und 'künstlerisch umgesetzt.
    Nun freut man sich darauf, wenn im Frühjahr 2019 der blumige Schriftzug ´KSW 2´ den Industriepark Kassel in fröhlichem Gelb bunter macht …

    blumenzwiebeln planzen 2018

  • Donnerstag 20 Dezember 2018, 14:02

    Pflanzaktion 2018 - Grüner Industriepark

    10. November 2018

    Nachdem sich im Kontext des ExWoSt-Projektes 'Nachhaltige Entwicklung des Gewerbegebietes Waldau-West‘ das Interesse zahlreicher Unternehmensvertreter am Thema 'Grüner Industriepark' herauskristallisiert hatte war es am 7. November nun soweit: Um 14:00 Uhr erfolgte der Startschuss für ein buntes Jahr 2019 im Industriepark Kassel. In einer gemeinsamen Pflanzaktion von ansässigen Unternehmen und der Stadt Kassel wurden auf öffentlichen und privaten Flächen Pflanzaktionen durchgeführt. Mehrere tausend Blumenzwiebeln (Narzissen) wurden hierbei gepflanzt, was bei dem unverändert trockenen und damit harten Boden eine echte Fleißarbeit war. Die Blumenzwiebeln wurden von der Stadt Kassel zur Verfügung gestellt. Ab dem Frühjahr 2019 können sich nun Beschäftigte, Besucher und die Unternehmerinnen und Unternehmer an der bunten Pracht erfreuen.

    Weiterlesen...

    Pflanzaktion 2018 - Grüner Industriepark

    10. November 2018

    Nachdem sich im Kontext des ExWoSt-Projektes 'Nachhaltige Entwicklung des Gewerbegebietes Waldau-West‘ das Interesse zahlreicher Unternehmensvertreter am Thema 'Grüner Industriepark' herauskristallisiert hatte war es am 7. November nun soweit: Um 14:00 Uhr erfolgte der Startschuss für ein buntes Jahr 2019 im Industriepark Kassel. In einer gemeinsamen Pflanzaktion von ansässigen Unternehmen und der Stadt Kassel wurden auf öffentlichen und privaten Flächen Pflanzaktionen durchgeführt. Mehrere tausend Blumenzwiebeln (Narzissen) wurden hierbei gepflanzt, was bei dem unverändert trockenen und damit harten Boden eine echte Fleißarbeit war. Die Blumenzwiebeln wurden von der Stadt Kassel zur Verfügung gestellt. Ab dem Frühjahr 2019 können sich nun Beschäftigte, Besucher und die Unternehmerinnen und Unternehmer an der bunten Pracht erfreuen.

    Weiterlesen...