Netzwerk Industriepark Kassel - Aktuelles

Aktuelles / News

Was ist los im Industriepark Kassel?

Wer macht was, wann und wo?
 Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Aktionen, Aktivitäten und Terminen rund um das Netzwerk Industriepark Kassel, die ansässigen Unternehmen und Netzwerk-Partner.

  • Netzwerk Industriepark Kassel - Aktuelles

Aktuelles Programm zur Förderung von Ladeinfrastruktur 2021/2022

8. April 2021

Von dem im Industriepark Kassel ansässigen Unternehmen Cl. Bergmann erhielten wir den Hinweis auf ein interessantes aktuelles Förderprogramm bezüglich des Aufbaus von Ladeinfrastruktur bei Unternehmen und im öffentlichen Raum.
Damit geht das hessische Förderangebot für den Aufbau von Ladeinfrastruktur in die nächste Runde: Das Hessische Wirtschaftsministerium stellt Unternehmen und Kommunen rund 7 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung.

Hessen forciert die Umstellung auf die Elektromobilität. Ein wesentliches Hindernis stellt dabei die noch unzureichende Ladeinfrastruktur dar. Für Nutzer und Nutzerinnen von Elektrofahrzeugen ist das Laden am Arbeitsplatz und an öffentlich zugänglichen Parkplätzen attraktiv, weil sie nicht alle zu Hause über eine entsprechende Ladeinfrastruktur verfügen. Daher erfolgt nun ein Förderaufruf zum Arbeitgeberladen, erweitert um bedarfsgerechte Anwendungsfälle im öffentlichen Raum.

Alle Informationen zum Programm finden Sie unter https://www.innovationsfoerderung-hessen.de/ladesaeulen

Das Land Hessen fördert seit 2017 den Aufbau von Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum und beim Arbeitgeber und bietet das erfolgreiche Programm weiterhin an. Antragsberechtigt sind alle Unternehmen und Organisationen mit Sitz oder Betriebstätte in Hessen, sonstige juristische Personen, die in Hessen Mitarbeiterparkplätze oder öffentlich zugängliche Parkplätze unterhalten oder öffentlich zugängliche Flächen für Ladeinfrastruktur entwickeln, sowie Kommunen und kommunale Unternehmen mit einem attraktiven Ladeinfrastruktur-Konzept.

Da Einreichungen von Anträgen nur bis zum 30. April 2021 möglich ist sollte bei Interesse keine Zeit verloren werden. Gerne sind die Spezialisten von Cl. Bergmann hier behilflich. Sie erreichen sie bei Interesse unter : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Neue Veröffentlichung des Freundeskreis sozial engaierter Unternehmer e.V.:Bilanz für das Gemeinwohl

31. März 2021

Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat der Freundeskreis sozial engagierter Unternehmer e.V. vielfältige sozialer Projekte und AKtivitäten in der Region und für die Region initiiert und damit eine Menge bewegt. Weit über 10 Jahre pflegen der Verein und das Netzwerk Industriepark eine enge Kooperation, und zahlreiche Firmen gehören mittlerweile zu den engagierten Mitgliedern des Vereins, dessen rühriger 1. Vorsitzender Heinz Hibbeln regelmäßig auch im Industriepark aktiv und zu finden ist.

Wir freuen uns daher, einmal eine Bilanz des bisher Geleisteten publizieren zu können und veröffentlichen gerne nachfolgend die
Bilanz für das Gemeinwohl: des Freundeskreis sozial engagierter Unternehmer e.V.

Hier zu der Bilanz für das Gemeinwohl

 


Tolle Resonanz bei Unternehmer Treffen Online am 17. März 2021: Der Brexit ist da!

Da situationsbedingt unsere Unternehmertreffen im Industriepark Kassel weiterhin nicht als Präsenzveranstaltung möglich waren, llud das Netzwerk industiepark Kassel,  zu  einem  digitalen Unternehmertreffen am 17. März 2021  in Kooperation mit dem  Außenwirtschaftsforum Nordhessen ein.

Denn die Bedeutung der Thematik ist für die Unternehmen enorm. Zwar haben sich die EU und Großbritannien auf ein Handelsabkommen geeinigt, die Ungewissheit über die Auswirkungen des Brexit für die deutsche Wirtschaft sorgt dennoch für große Unsicherheit bei unseren Unternehmen. Insbesondere auch bezüglich umsatz-/steuerlicher Auswirkungen und im Kontext von Mitarbeiterentsendungen sind viele Fragen offen. Hierzu informiertn  Fachexperten aktuell und praxisorientiert und beantworteten Fragen der Unternehmensvertreter /innen.

Weiterlesen zum Unternehmertreffen 'Der Brexit ist da!'

 


DIHK-Blitzumfrage: Corona-Tests in Unternehmen

17. März 2021

Die Corona-Pandemie ist eine große gesamtgesellschaftliche Bewährungsprobe. Corona-Tests sind eine wirksame Brücke, die mindestens bis Juni notwendig sein wird. Die Bundesregierung sieht auch die Unternehmen in der Pflicht, einen Beitrag beim Thema Testen zu leisten.
Vor diesem Hintergrund möchte die IHK-Organisation mit Hilfe dieser Unternehmensbefragung erfahren, ob Sie Ihren Beschäftigten bereits Corona-Tests anbieten und mit welchen Herausforderungen Sie konfrontiert sind. Die Befragung läuft vom 17. bis zum 19. März um 16 Uhr.

Hier direkt zur Umfrage


Hansmann Automobile mit 'Dealer Excellence Award 2021' ausgzeichnet

2. März 2021

Auch in diesem Jahr hat Mazda Deutschland die Händler ausgezeichnet, die immer wieder mit Kundenzufriedenheit und Top-Leistungen in Service und Verkauf überzeugen. Prämiert wurden 15 Preisträger mit dem „Dealer Excellence Award 2021“ in drei Kategorien.

Auch der im Industriepark Kassel ansässige Händler Hansmann Automobile gehört zu den Ausgezeichneten und somit zu den 15 besten Händlern Deutschlands. Eine Auszeichnung, auf die manbesonders stolz ist, weil sie neben höchster Kundenzufriedenheit auch die Marktperformance sowie die Serviceloyalität prämiert.


Jetzt eingestellt der Bericht zu unserer Industriepark Jahresauftaktveranstaltung 2021

23. Februar 2021

Traditionell startet das Netzwerk Jahr mit dem Industriepark Dialog, bei dem sich Jahr für Jahr weit über 100 Unternehmensvertreter/innen treffen um sich im persönlichen Dialog kennen zu lernen und auszutauschen. Aufgrund der gegebenen Situation konnte dies im Jahr 2021 so nicht stattfinden.Um dennoch gemeinsam in das neue Netzwerk-Jahr starten zu können lud das Netzwerk Inustriepark dieses Mal .zu einem virtuellen Jahresauftakt ein, unter dem Motto:
Die Krise als Chance. Mit neuen Ideen und Strategien zum Erfolg!

Weiterlesen zur Jahresauftaktveranstaltung


Das Netzwerk Industriepark Kassel lädt ein: Jahresauftakt-Veranstaltung am 19. Februar unter dem Motto: Die Krise als Chance!

Traditionell startet das Netzwerk Jahr mit dem Industriepark Dialog, bei dem sich Jahr für Jahr weit über 100 Unternehmensvertreter/innen treffen um sich im persönlichen Dialog kennen zu lernen und auszutauschen. Aufgrund der gegenwärtigen Situation kann dies nicht so stattfinden.Wir freuen uns daher, auch ohne diese Möglichkeit am 19. Februar gemeinsam in das neue Netzwerk-Jahr zu starten. Wir treffen uns in diesem Jahr virtuell und unter dem Motto:
Die Krise als Chance. Mit neuen Ideen und Strategien zum Erfolg!
Netzwerke spielen, insbesondere in Krisenzeiten und speziell bei einer globalen Krise, wie wir sie derzeit erleben, eine bedeutende Rolle. Durch einen aktiven Erfahrungsaustausch und das Teilen neuer Erfahrungen, Ideen und Strategien, gelingt es, gemeinsam besser durch die Krise zu kommen.
Vor diesem Hintergrund laden wir herzlich ein zu unserem Jahresauftakt ein. Wir  möchten mit Ihnen über dieses Thema sprechen, beispielhafte Strategien und Ideen vorstellen und gemeinsam erörtern. Wir freuen uns sehr, zu dieser Gesprächssrunde zwei interessante Gäste aus unserer Region begrüßen zu dürfen.
„Krisen machen stark! Wie Sie mutig neue Chancen nutzen“ ist der Titel eines neuen Buchs, welches im November 2020 erschienen ist. Die aus der Region Kassel stammenden Autoren sind Frau Prof. Dr. Sylvia Kernke, Vortragsrednerin, Hochschuldozentin und Unternehmensberaterin und Herr Rainer Hahne, Chefredakteur der Extra-Tip Mediengesellschaft. Beide haben die Teilnahme an unserer Veranstaltung zugesagt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zu unserer Veranstaltung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Zugangsdaten werden wir Ihnen dann elektronisch übermitteln.

Agenda:

14:00 Uhr Begrüßung
                 Christoph Külzer-Schröder, Koordination Netzwerk Industriepark Kassel und
                 Kai-Lorenz Wittrock, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Kassel GmbH

14:10 Uhr Impulsvortrag: Krisen als Chance nutzen und die Bedeutung von Netzwerken
                 Prof. Dr. Sylvia Kernke

14:45 Uhr Diskussion und Gedankenaustausch mit den Autoren
                 Rainer Hahne und Prof. Dr. Sylvia Kernke

15:00 Uhr Präsentation ausgewählter Strategien regionaler Unternehmen
                 zur Krisenbewältigung und 
                 Prämierung und Verleihung des Pionierpreises
                 des Netzwerks Industriepark Kassel

15:30 Uhr Ende der Veranstaltung


Die regioUP! 2021 - Termin noch nicht verfügbar

11. Januar 2021

Leider konnte im vergangenen Jahr die regioUP! aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Auch dieses Jahr hat mit umfangreichen Einschränkungen begonnen, so dass aus heutiger Sicht noch kein Termin für die diesjährige regioUP! festgelegt werden konnte.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie und fehlender Planungssicherheit, soll die Situation der Durchführbarkeit der regioUP! 2021 im Februar neu bewertet werden.
Bereits jetzt steht fest, dass die regioUP! 2021 nicht im April stattfindet und verschoben wird. Über ein mögliches Veranstaltungsdatum, vermutlich nach den Sommerferien, informieren wir Sie baldmöglichst an dieser Stelle.


Mit neuen Ideen durch den Winter: Vielseitig und kreativ - der Industriepark Kassel

16. Dezember 2020

Mancherlei lässt die derzeitige Situation als trüb und erscheinen. Statt großer Familientreffen zum Weihnachtsfest und Feiern im Freundeskreis zum Jahreswechsel eingeschränkte Treffen im kleinen Kreis. Statt aktivem Start Richtung 2021 oftmals ungewisses Abwarten. Dennoch wollen wir die Köpfe nicht hängen lassen, denn nur wer den Kopf erhoben hat, kann nach Vorne schauen. Lassen sie uns mit positiven Gedanken in die Zukunft planen. Vielleicht können wir während der Zeit des Lockdowns auch wieder zu Dingen und Beschäftigungen finden, für welche in unserer betriebsamen Zeit sonst wenig bis kein Raum war.
Hierfür haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen.

Weiterlesen ...