12. Januar 2021

Gerade in Zeiten wie den aktuellen kann es schnell zum Ausfall von MItarbeitern, aber auch zum Ausfall des 'Chefs' kommen. Viele Unternehmen stehen dann vor einer echten Notsituation. Um sich hierauf vorbereiten zu können hat die Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern und der Industrie- und Handelskammertag gemeinsam eine 66 seitige Informationsbroschüre zur Erstellung eines Notfallhandbuchs veröffentlicht. Darin werden wichtige Vorbereitungen erläutert und dargestellt, welche für die ordnungsgemäße Weiterführung eines Unternehmens auch bei Ausfall der Führung angesprochen werden.

Das „Notfall-Handbuch für Unternehmen“soll Anregung, Orientierung und Werkzeug zugleich sein, die wichtigsten Regelungen konkret umzusetzen. Es ist so gestaltet, dass  Überlegungen direkt erarbeitet werden können..

Hier gelangen Sie direkt zum Download des Notfallhandbuchs